Montag, 29. Dezember 2008

zu guter letzt....

Dies sind ein paar der Ergebnisse der letzten Tage. Ich hatte richtig viel Zeit und dann hat heute auch noch so schön die Sonne geschienen, dass ein paar gute Fotos möglich waren. Unter anderem sind ganz viele von den Streifenperlen wie auf dem zweiten Bild entstanden. Die machen mindestens genauso viel Spaß wie alberne Tiere und wenn man ein paar Reaktionsgläser in die Streifen einbaut, dann kommt immer mal wieder eine kleine Überraschung dabei heraus.






Da ich ab morgen für einige Tage in Urlaub fahre, waren das die letzten Perlen für diese Jahr! Also dann: Ich wünsche allen, die das hier lesen einen guten Rutsch und ein schönes neues Jahr!




Sonntag, 21. Dezember 2008

Is´mir so rausgerutscht!!!

Ich habe ja letztes Jahr noch gedacht "Fröschchen auf Perlen sind ja süß, aber müssen die ´ne Weihnachtsmütze tragen???". Nun ja, gestern habe ich dann also weiter geübt und auf einmal hatten zwei von den Kerlchen eine Mütze an. Ich konnte gar nix dran ändern! Damit wäre dann diese Frage auch beantwortet: Die Viecher ziehen sich die Mützen von ganz alleine an!!!!! Ich glaub´ jetzt ist mir doch weihnachtlich zumute. Ich wußte nur vorher noch nichts davon!
Neben den lieben Fröschis, sind auch noch diese Perlchen entstanden und wurden schon zu Geschenken verarbeitet! Hat auch Spaß gemacht und ging astrein ohne Mütze!!!

Dienstag, 16. Dezember 2008

Geht doch!

Na also! Ich kann´s eben doch! Ein Frosch mit zwei (!) Augen und allen Zehen. Er klammert sich noch etwas verzweifelt an seine Perle, aber ich find ihn echt putzig. Vielleicht findet er ja bald noch ein paar Artgenossen.




Samstag, 13. Dezember 2008

Quaaaaak!

Also, ich kann ja nicht wirklich gut Viecher auf Perlen machen. Deswegen habe ich letztes Wochenende ein bißchen mit Carla geübt. Hier ist nun der erste Frosch, der mir nicht von der Perle ghüpft ist. Also, die beiden links sind nicht von mir (die haben ja auch alle Beine und auch sonst keine körperlichen Beeinträchtigungen!!!). Der kleine krüppelige rechts ist von mir. Der Jack-Sparrow-Frosch! Zuerst war´n die Füsse verkorkst und dann ist auch noch ein Auge daneben gegangen. Da hab´ ich dann halt ´ne Augenklappe drauf gemacht. Aber ich find ihn schon sehr süß den Piratenfrosch!
Werde aber dieses Wochenende noch ein bißchen üben, damit´s auch mal welche mit zwei Augen gibt!



Mittwoch, 10. Dezember 2008

Das gab´s!

So! Es ist ja jetzt schon ein paar Tage her, seitdem ich zuletzt Fotos gezeigt habe. Das werde ich dann hiermit nachholen. Zunächst mal ein paar Fotos von den Sachen, die ich im Tausch für meine Perlchen bekommen habe.


Diese Seifen und eine sehr lecker minzig riechende Hand- und Fusscreme habe ich von Patricia bekommen. Ich hatte noch nie handgesiedete Seifen und ich muss sagen: Mir gefällt´s! Danke!





Die hübschen Säckchen für meine Schmuckstücke kamen von Susi. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass es so viele werden und deswegen hat sie zu dem Armband und einem Herzanhänger noch ein paar Ohrringe bekommen. Allerdings hab ich gar nicht gefragt: Susi???? Trägst Du eigentlich Ohrringe?????



Von Dorina kam ein extra für mich ausgetüfteltes Täschchen für meine Digicam und dazu noch eine von ihren lustigen Piratenklammern, die sich inzwischen an ein Buch klammert. Vielen lieben Dank dafür!





Und von Michèle gab´s eine Flasche Met, ein Glas mit Sellentröster und lecker Weihnachtsplätzchen. Letztere haben den Fototermin nur ganz knapp überlebt. Achja, ein paar Engelsflügel in Filz waren auch noch dabei, habe ich aber vergessen zu fotografieren. Danke!




Der Tausch mit Lissi ist ein wenig umfangreicher ausgefallen und leider kann ich ihre Sachen erst nächste Woche fotografieren. Ich habe ein Wellnesspaket bekommen und dafür gab´s von mir eine Kette mit Blümchenperlen und ein Armband mit Wirbelperlen. Nach Wunsch in pinkrosablauweiss (oder so ähnlich...). Davon gibt´s ein Foto...

Also, ich finde, dass waren sehr schöne Täusche(???)! Vielen Dank an Euch alle! Das machen wir bestimmt noch mal!