Samstag, 31. Januar 2009

Tausch mit Griselda

Also heute muss ich unbedingt etwas zeigen, was nicht von mir ist. Ich habe mit griselda getauscht und habe für einen Froschperlenanhänger und eine bunte Kette diese tollen Sachen bekommen. Ein Etui für mein Sockenstrickzeug, ein Handytäschlein und ein Schlüsselband. Und jetzt erklär ich mal, was ich an diesem Tausch so genial fand. Zum einen natürlich die Farben und Muster der Stoffe. Die sind so schön und treffen so sehr meinen Geschmack! Deswegen habe ich mal die Fotos auf meiner Lieblingsbettwäsche gemacht. Es ist echt verblüffend! Was mich aber noch viel mehr begeistert ist die Genauigkeit und die Liebe zum Detail mit der die Sachen gemacht sind. Da sind schöne Ziernähte und Absteppungen und die Stoffe so genau zugeschnitten, daß es auch vom Muster genau paßt (die rosa Punkte sind genau auf derselben Höhe!). Und das Innenfutter ist auch so fein genäht. Wenn ich solche Sachen in die Finger kriege, dann finde ich das echt großartig! Es gibt sich nicht jeder immer so viel Mühe! Und genau das unterscheidet solche Handarbeiten von blöder langweiliger Massenware! Bei Perlen ist das ebenso. Die Billigsachen sind nur aus zwei Metern Entfernung in der Dämmerung schön. Das hier kann man lange und immer wieder im Detail ansehn und es wird nicht langweilig!
Liebe griselda ich danke Dir für diesen wunderbaren Tausch!






1 Kommentar:

  1. Sehr gern geschehen.
    Und es freut mich so, wenn die Sachen auch geschätzt werden. Wenn jemand ein Auge für die Details hat.
    Mir geht es ähnlich mit den Glasperlen: Es ist unfassbar für mich, wie sowas entsteht. Die Vielschichtigkeit. Jede Perle ist so eigen und hat Charakter.
    Vom Charakter des Frosches auf der Perle ganz zu schweigen ;-)
    Das war ein wirklich netter Tausch - gerne mal wieder!
    (Und die Bettwäsche ist klasse!)
    grüßle von griselda

    AntwortenLöschen