Sonntag, 25. Januar 2009

Uff!


Also momentan kann ich ja leider nicht alles zeigen, was ich will, weil ja die meisten Sachen die gerade entstehen für ein Wanderpaket sind und die neugierigen Nasen ja nicht alles sehen sollen, aber zumindest dieses Detail muss ich jetzt mal präsentieren. Ich habe gestern den ganzen Abend mit dem Wickeln und Biegen von Silberdraht verbracht! Uffuffuff! Da leiden dann die Finger doch ein bißchen. (Nein, ich biege nicht mit den Fingern sondern mit Zangen, ich stelle mich nur manchmal ein wenig ungeschickt an....)
Aber ich finde das Ergebnis richtig schön! Die Spiralen passen echt gut zu den Streifenperlen. Von diesen Wickeleien werde ich bestimmt keine Unmengen produzieren, aber das war nicht das letzte Stück!

Kommentare:

  1. Liebe Moni

    Da hat sich die "Fingerquälerei" wirklich gelohnt! Die Perlen sind Dir mal wieder gut gelungen!!!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Danke meine Liebe! Und wir "sehen" uns ja jetzt öfter beim Wanderschatz! Das warst doch Du, gell?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Toll deine Biegerei! Hast du auch das Buch von Tanja? mit den Biegearbeiten? Find ich ganz toll.

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Danke! Ja klar hab´ ich das Buch! Finde ich auch total super und ich gehöre leider nicht zu den Menschen, denen so etwas von selbst einfällt. Bin eher so der "Nachmacher". Um noch ein bißchen Werbung zu machen: Die Autorin heißt Tanja Paulus. Das lohnt sich!!!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Moni!

    Mir fiel der Nachname so spontan nicht mehr ein lol, danke.

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen