Dienstag, 14. April 2009

GRÜN

So, hier kommt nun mein Beitrag zum Thema "GRÜN" zu Ellens 4. Kreativtag. Ich muss sagen, mir fiel lange nix ein, aber vor ein paar Tagen -mitten in der Nacht- war mir dann klar, was ich machen werde: Eine "Dschungelkette" oder naja, vielmehr ein Anhänger. Ich hätte ja in meinem Fädel-, Bieg- und Knotwahn noch mehr dran gehängt, aber ich wurde wohl zurecht darauf hingewiesen, dass ich dann das Nackentraining mitliefern sollte.
Ich muss sagen, ich finde die Kreativtagidee echt witzig und bin schon ganz gespannt auf die anderen Teilnehmer. Ich we
rde jetzt gleich schon mal gucken, was ich so erspähe. Liebe Ellen, vielen Dank für die nette Idee und Umsetzung. Ich habe unter anderem auch viel gelernt. Nämlich über meine grünen Gläser, die ganz schön zickig sein können. Wahrscheinlich hätte ich sie ohne das Thema sehr schnell wieder verbannt und hätte nicht so viel ausprobiert.
Nun denn, ich hoffe Euch gefällts und wünsche allen einen schönen "grünen" Tag!
Und weil es gerade draussen noch so neblig trüb war, gibt es nur dieses eine Draussenfoto und die anderen leider von drinnen.

Kommentare:

  1. Zauberhaft und wunderschön deinen grünen Perlen-Anhänger!
    Liebe Grüsse, Cécile

    AntwortenLöschen
  2. Wow!!! Das sieht ja genial und außergewöhnlich aus!!!! ;-)

    LG, Natalie

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schön sind Deine Perlen - richtige kleine Kunstwerke!

    Liebe Grüße von Elvira

    AntwortenLöschen
  4. Die überfangene Gederehte würde ich doch zu gern mal in Natura sehen. Schwerkraft, Stringer und viel Geduld oder so. Sehr schön!
    Vg Karen

    AntwortenLöschen
  5. hallo Moni, deine Perlen sind ein Traum!
    Nach einem Spaziergang durchs Watt heute morgen, spaziere ich nun dank Wlan in der Ferienwohnung durch die grünen Blogbeiträge.
    lg
    ela

    AntwortenLöschen
  6. Verzaubern, traumhaft.. du hast da wirklich was ganz unglaublich tolle gezaubert! Ich staune!!

    AntwortenLöschen
  7. Und hier frag ich mich wieder: Wie kommt diese kleine Luftblase nur so genau in die Mitte des Blümchens?
    Und warum erinnern mich deine Perlen immer wieder an Süßigkeiten?
    Liebe Grüße von griselda, der stolzen Besitzerin von Moniketten :-)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ihr Lieben!
    Vielen Dank für Eure netten Kommentare. Der Grüntag ist wirklich toll. Ich habe heute ganz viele neue Sachen entdeckt und bin sehr überrascht, wie schön unterschiedlich alle mit "Grün" umgehen. Toll! Ich hatte heute echt viel Spaß beim Blogschauen.
    @griselda
    Süßigkeiten??? Bonbons? Na gut! Von denen hat man wenigstens lange! ;o) ...und Du hast doch den Blümchenfilm gesehen. Man muss die Mitte mit einem spitzen Gegenstand malträtieren bzw. einstechen, bevor das Klarglas drüber kommt. So kommt das Bläschen in das Blümchen. Man darf aber nicht zu viel Kaffee trinken, sonst isses irgendwo, nur nicht in der Mitte!
    Ich wünsche Euch allen noch einen schönen grünen Abend!

    AntwortenLöschen
  9. Ach, Ihr Perlenkünstler seid schon eine Wucht!

    Anemone

    AntwortenLöschen
  10. Nebelig? Wo wohnst du denn?
    Herrliche Perlen zeigst du. So viel gemischtes Grün.
    Herzliche Grüße
    Tally

    AntwortenLöschen
  11. Und noch einmal ganz zauberhafte Perlen!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  12. liebe moni

    seit mehr als einer woche war ich nicht am brenner *entzug:-)* und komme erst jetzt dazu die vielen grünen blogs anzuschauen. mensch... diese grüne streifenperle (bild2) ist wunderschön!! die schreit schon ganz laut, dass sie nachgemacht werden möchte- oder zumindest der versuch dazu;-)(wär das ok?) sehr schöne grüne kreation von dir!

    ganz liebe grüsse
    annemarie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Annemarie,
    *rot werd* wenn alle Welt inklusive meinereiner dauernd DEINE Perlen nachmacht, dann fühle ich mich im Gegenteil sehr geschmeichelt, wenn ausgerechnet Du meine grünen Streifen toll findest. Allerdings ist auch das wieder nicht meine Idee gewesen. Für das "Rezept" musst Du dich an unsere liebe Freundin aus Feuerbach wenden. ;o)
    Ganz lieben Gruß

    Moni

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Moni,
    über einen anderen Blog bin ich in Deinen "gestolpert" und bin ganz begeistert von Deinen wunderschönen Perlen!!!
    Das ist wirklich eine Kunst, ich bin ganz fasziniert!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  15. Wow!

    *kinladerunterklappt*

    Das ist ja ein Kunstwerk!

    Liebe Grüße Lissi

    AntwortenLöschen
  16. Deine Perlen sind einfach Traumhaft.
    Ich finde es echt Wahnsinn was du aus Glas tolles zaubern kannst

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin grade bei Lissi über deinen Blog gestolpert, wow, ich bin total hin und weg von deinen wunderschönen Perlen!!!

    AntwortenLöschen